Zoe Wees’s Statement zu Schönheitsidealen

Der neue Bachelor sucht seit gestern Abend seine Herzensdame – 22 Frauen kämpfen um die letzte Rose von Niko Griesert. Heute in 2 Wochen geht dann auch wieder Heidi Klum auf die Suche nach „Germany’s Next Topmodel“.

Der Bachelor und GNTM – zwei Formate, in denen junge, attraktive und vor allem dünne Frauen gezeigt werden.

Eine, die dieses von Fernsehshows und vielen Influencern vermittelte Schönheitsideal sehr belastend findet, ist Zoe Wees.

Die Hamburgerin mit Kurven findet: „Es ist echt schwierig, in der heutigen Welt aufzuwachsen. Als junger Mensch weißt du ja noch gar nicht, ob es normal ist, wie du aussiehst. Wenn du jeden Morgen in den Spiegel guckst und sagst, wie sehr du dich liebst, hilft das – auch wenn du es in dem Moment vielleicht gar nicht so empfindest.“

Um die Schönheitsideale bei Frauen geht es auch in ihrem neuen Song „Girls Like Us.“ Zoe Wees singt über den Druck der Gesellschaft auf junge Mädchen: „Am Ende des Tages gehen wir alle ohne Make-up ins Bett, mit zerzausten Haaren und normaler Kleidung. Wir sind alle Menschen mit den gleichen Rechten und sind genau gleich schön.“

Dass man auch mit ein paar Kilos mehr erfolgreich sein kann, beweist sie selbst: Zoe Wees ist zuletzt erst in der bekanntesten Late-Night-Show der USA bei James Corden aufgetreten und auch von unserer Playlist ist sie nicht mehr weg zu denken 😊