Zara Larrson und Ellie Golding im Trainingsfieber

Die einen haben sich im Lockdown ein paar Extra-Kilos angefuttert, andere haben ihre Zeit genutzt, um mehr Sport zu machen und an ihrer Fitness zu arbeiten.

Auch Ellie Goulding hat in den letzten Monaten ordentlich trainiert. Das Ergebnis: ein schön definierter Six-Pack, durchtrainierte Oberarme und eine tolle, weibliche Figur im Gesamtpaket.

Und auch obenrum gibt’s bei Ellie Goulding eine Veränderung: statt ihrer eigentlich glatten, langen Haare trägt sie jetzt eine wilde, blonde Lockenmähne.

Aber nicht nur Ellie war fleißig, auch Zara Larsson hat scheinbar ordentlich trainiert: die Schwedin hat jetzt nämlich ihren Waschbrettbauch präsentiert. Und Zara hat ein paar Tipps für ihre Fans, die bis zum Sommer auch noch etwas an ihren Bauchmuskeln arbeiten wollen.

Zu Zara Larrsons Lieblingsübungen zählen die klassischen Sit-Ups: „Für einen intensiven Trainingseffekt macht ihr am besten vier Sets mit 25 Wiederholungen.“

Ihren Fans gefällt’s: bei Instagram hat Zara ein Video in kurzem, schwarzen Rock, knappem Glitzertop und hochgeschnürten High-Heels gepostet – der trainierte Bauch also perfekt in Szene gesetzt.

Neben zahlreichen Flammen-Emojis in den Kommentaren schreibt eine Userin; „Zara, du siehst so heiß aus.“ Ein anderer Follower findet: „Mit dir würde ich gerne meine Zeit verbringen – egal, ob beim gemeinsamen Trainieren oder Pizza essen.“