Wincent Weiss ist die Ruhe in Person

Wenn ihr in den letzten Jahren mal auf Tinder unterwegs gewesen seid, kann es durchaus sein, dass ihr da mal Wincent Weiss begegnet seid! Der ist mittlerweile schon seit dreieinhalb Jahren Single – und hat dann eben online versucht, seine Traumfrau zu finden.

Geklappt hat das bisher leider noch nicht – und jetzt hat Wincent auch verraten, wieso: seine Fans, die ihn bei Tinder erkannt haben, haben ihn blockiert oder gemeldet, weil sie ihn wohl für einen Fake gehalten haben. Den blauen Haken zur Verifikation hat Tinder ja erst vor kurzer Zeit eingeführt.

Vielleicht ist es aber auch ganz gut, dass Wincent noch Single ist, denn immerhin gibt er selbst zu, dass er gerade eigentlich gar keine Zeit für eine Freundin hätte. Logisch, denn karrieremäßig läuft’s bei dem 28-Jährigen ja richtig gut und er bringt einen Hit nach dem nächsten raus!

Und so wird es dann wahrscheinlich auch knapp mit seinem Ziel, vor 30 noch Papa zu werden. 2 Jahre hätte er dafür noch Zeit! Aber vernünftig, wie Wincent ist, will er da auch nichts überstürzen.

Nachdem er dem Online-Dating jetzt abgeschworen hat, freut er sich darauf, bald hoffentlich wieder Menschen auf Festivals oder in Bars kennenzulernen – und DIE Richtige wartet bestimmt schon irgendwo da draußen auf Wincent Weiss!