Was führen Lena Meyer-Landrut und Mark Forster im Schilde?

Sie sollen verliebt, verheiratet und jetzt sogar Eltern sein – seit Monaten sorgen Lena Meyer-Landrut und Mark Forster für wilde Schlagzeilen. Das Krasse daran: offiziell bestätigt wurde von den beiden Stars noch nichts davon.

Das Interesse an dem Power-Paar ist da natürlich riesengroß: gerade Lena, die sich in der Vergangenheit sehr präsent und freizügig bei Instagram gezeigt hat, macht sich in letzter Zeit sehr rar.

Ihr letzter Post stammt vom 1. Januar, als sie ihren Fans ein schönes, neues Jahr gewünscht hat. Bei Lena selbst scheint 2021 schon jetzt ein Volltreffer zu sein: vor wenigen Wochen soll sie ja einen kleinen Jungen auf die Welt gebracht haben.

Lena und Mark haben ihren Nachwuchs zwar noch nicht bestätigt, aber Fotos zeigen, wie er ein Baby in einem mobilen Autositz mit sich trägt.

Und auch Lena hat jetzt nach langer Zeit wieder was in ihre Insta-Story gepostet: ein Foto von einem Babyvogel, der fröhlich auf einem Zweig hüpft. Dazu schreibt sie mit einem Herz-Emoji verziert: „Hallo Frühling.“

Lena freut sich nicht nur auf die mildere Jahreszeit, sondern auch auf ein bisschen Arbeit. In einer Story hat sie ihren Followern gezeigt, wie sie hunderte Poster von sich mit Hand unterschreibt.

Bis es neue Musik von ihr gibt, wird es wohl noch etwas dauern – aber ihre Fans freuen sich zumindest, dass Lena sie wieder vermehrt an ihrem Leben teilhaben lässt.