Selena Gomez startet Kochshow „Selena + Chef“

Im Lockdown-Life werden ja viele von uns kreativ und entdecken neue Hobbys: da wird gebacken, die Bude umgestylt oder auch gebastelt – Hauptsache es hilft gegen die Corona-Langeweile!

Und dann gibt’s da noch Selena Gomez, die aktuell allen Hobby-Köchen den Lockdown aufheitert!

Sie hat ja generell ein sehr positives und sympathisches Standing bei ihren Fans und begeistert jetzt mit den neuen Folgen ihrer Kochsendung „Selena + Chef“.

Star-Allüren? Fehlanzeige! Selena erlebt man ganz privat – mit neuen Rezepten, einer guten Portion Charme und einer Prise Tollpatschigkeit.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Selena Gomez (@selenagomez)

Der Unterschied zu anderen Kochshows: statt in einem perfekten Studio steht Selena Gomez ganz alleine in ihrer eigenen Küche und wird coronabedingt über Videochat von Köchen aus aller Welt angeleitet.

Selena gibt sich zwar ordentlich Mühe, aber auch die professionelle Unterstützung ändert nichts daran, dass sie zwar gerne isst, aber nach eigener Aussage nicht besonders gut kochen kann.

Vielleicht gerade deswegen ist ihre Promi-Kochshow genau das richtige für die Lockdown-Wochen! Selena Gomez schafft es auf jeden Fall für gute Laune in der Küche zu sorgen – da macht „Ran an den Herd“ echt Spaß! 😊