Rihanna kauft neues Millionen-Anwesen

Man gönnt sich ja sonst nichts – dachte sich wohl Rihanna und hat in ein weiteres Millionen-Anwesen in Beverly Hills investiert.

Für umgerechnet 8 Millionen Euro verfügt ihr neues Zuhause über vier Schlafzimmer, fünf Badezimmer, eine weitläufige Terrasse und einen großen Pool. Das Kuriose daran: erst vor ein paar Monaten hat Rihanna in derselben Straße eine andere Immobilie gekauft.

Neben den beiden Anwesen in Beverly Hills hat Rihanna außerdem noch ein fünf Millionen Euro teures Haus in den Hollywood Hills, ein Penthouse im Westen von Los Angeles, eine Stadtwohnung und eine Villa in ihrer Heimat Barbados.

Bei Klamotten hingegen setzt Rihanna eher auf das Motto „weniger ist mehr.“ Bei einem Date mit Rapper A$AP Rocky hat sie ein sehr gewagtes Outfit gewählt: zu einer schwarzen Satin-Hose und einem dazu passenden Kimono-Mantel trägt die 33-Jährige eine grüne Sonnenbrille. Doch Obenrum gleicht ihr Look einem Hauch von Nichts: das komplette Oberteil besteht aus schwarzer Spitze, auf einen BH hat Rihanna verzichtet.

Ziemlich gewagt, wobei Rapper A$AP Rocky dürfte dieser Anblick sicherlich gefallen haben.