Rihanna erobert die Twitter-Charts

Sie ist wieder da: gut fünf Jahre nach der Veröffentlichung ihres letzten Albums schürt Rihanna die Hoffnungen der Fans auf neue Musik.

Auf Instagram hat sie ihren Followern jetzt zumindest einen neuen Song versprochen.

Anlässlich des „Women’s History Months“ hat Rihanna auf ihrem Profil ein kurzes Video zu ihrer bisherigen Karriere geteilt. Dazu schreibt sie: „Ich bin dem Allerhöchsten dankbar dafür, dass er mir hartnäckige Unterstützer zur Seite gestellt hat. Gratulation an alle, die zu dieser Ära beigetragen haben – und danke an mein Team!“

Als daraufhin ein User unter dem Post gefragt hat, ob sie ihre Karriere nicht mit einem neuen Song feiern könne, hat Rihanna geantwortet: „Ja, das sollte ich. Bald. Aber nur einer!“ Und auf diese Antwort haben die Fans sehnsüchtig gewartet – sie löste sogar einen regelrechten Sturm in den sozialen Medien aus.

In den USA war „#rihanna“, nach dieser Zusage, der meistgenutzte Hashtag auf Twitter. Damit nicht genug: Rihannas treue Anhänger erkundigten sich natürlich auch nach einem neuen Album. Darauf antwortete sie jedoch nur kurz: „Lasst mich bitte erstmal darüber nachdenken.“

Zumindest hat Rihanna die Frage nicht direkt verneint – die tiefe Hoffnung der Fans besteht also weiterhin: nicht nur mit einem neuen Song rechnen zu können, sondern auch mit einem ganzen Album.

Sollte der Wunsch in Erfüllung gehen, wäre das das neunte Album in Rihannas Karriere.