Lizzo bricht in Tränen aus

Lizzo präsentiert sich auf TikTok eigentlich ernst, frech und sexy – jetzt ist sie in einem Video aber in Tränen ausgebrochen.

Die Rapperin hat sich bereits in der Vergangenheit für mehr Selbstliebe im Netz eingesetzt. Und auf den ersten Blick sieht es so aus, als würde Lizzo sich und ihren Körper komplett akzeptieren – doch das scheint nicht immer so zu sein: auch sie zerbricht sich offenbar hin und wieder mit negativen Gedanken den Kopf.

Diese innere Unruhe hat Lizzo jetzt sogar so zu schaffen gemacht, dass sie in einem Video von ihren Gefühlen übermannt wurde. In einem kurzen Clip aus ihrer Küche waren schon nach wenigen Sekunden die roten, feuchten Augen zu erkennen.

Lizzo richtet dabei folgende Worte an ihre Fans: „Kennst ihr dieses Gefühl von Traurig-Sein, wenn alles belastend und nervig ist und sich niemand sich um dich kümmert?“

Gerade auf diese Emotionen könnte Lizzo aber gut verzichten – weiter sagt sie: „Ich möchte das Gefühl haben, jemanden um mich zu haben, mit dem ich sprechen kann und Leute, die sich um mich kümmern.“

Kurz nachdem sie diesen Satz beendet hatte, ist Lizzo in Tränen ausgebrochen. Sie wisse zwar, dass sie geliebt werde und nicht alleine ist – nur so fühle sie sich gerade einfach nicht.

Den konkreten Grund für diesen Gefühlsausbruch hat Lizzo allerdings für sich behalten. Auf den Support ihrer Fans kann sie aber zählen – die stehen hinter Lizzo und schicken ihr viel Liebe und Kraft, in Form von Herzchen-Emojis, in den Kommentaren.