Kanye West weiß genau, was er will

Kim Kardashian hat bereits Ende Februar die Scheidungspapiere eingereicht, doch erst jetzt soll Kanye West die Trennung so richtig akzeptiert haben. Nach sieben Jahren Ehe gehen sie künftig getrennte Wege.

Doch statt unter Liebeskummer zu leiden, hat Kanye wohl schon ganz klare Vorstellungen davon, wie die nächste Frau an seiner Seite sein soll: angeblich will der 43-Jährige nur eine Dame mit künstlerischer Ader daten.

Kanye West sei es wichtig, eine Partnerin zu haben, mit der er sich in Sachen Kreativität auf Augenhöhe befindet. Seine nächste Beziehung solle demnach mit einer Künstlerin oder einer kreativen Person sein. „Damit würden sie beide dieselbe Sprache sprechen“, erklärte ein Bekannter des vierfachen Vaters.

„Gleich und gleich gesellt sich gern“ – heißt es ja so schön und so dürfte es wenig überraschend sein, dass sich Kanye eine Gleichgesinnte an seiner Seite wünscht.

In einem Interview hat er mal über sich selbst gesagt: „Ich bin Michelangelo. Ich bin Picasso. Ich bin zweifelsohne der größte Künstler aller Zeiten. Das ist keine Frage, das ist ein Fakt.“

Wir drücken Kanye West in jedem Fall die Daumen, dass er eine Frau findet, die es mit ihm – und seinem Ego – aufnehmen kann 😊