Die Sängerinnen Lizzo und Demi Lovato strotzen vor Selbstvertrauen

Manche von uns tragen jahrelang die gleiche Frisur – andere sind da etwas mutiger und wagen immer wieder was Neues. So auch Sängerin Lizzo: sie hat ihre brünetten Haare jetzt gegen ein knalliges Neongrün eingetauscht. In ihrer Instagram-Story hat sich Lizzo mit der auffälligen Mähne präsentiert, bei der es sich vermutlich nur um eine Perücke handelt. Passend dazu trägt sie grünes Augen-Make-up mit Glitzer-Highlights und rundet den Look mit auffälligem Schmuck ab. Während ihr Gesicht und ihr Schopf echte Hingucker sind, sieht es bei ihrem Outfit ganz anders aus: Lizzo trägt nämlich ein simples weißes T-Shirt zu ihrem sonst sehr auffälligen Styling.

Demi Lovato hingegen verzichtet gerne auf alles an und auf ihrem Körper. „Ich fühle mich in der Badewanne am sexiesten – ohne Make-up, ohne Extensions, ohne Wimpern… einfach nur nackt“, schreibt Demi auf Instagram. Passend dazu postet sie ein Bild von sich in genau diesem Zustand: mit verträumtem Blick inmitten einer mit Badeschaum und Wasser gefüllten Wanne. „Nur ich in meiner reinsten Form“, kommentierte Demi Lovato den Schnappschuss. Die 28-Jährige fühle sich mittlerweile wohl in ihrem Körper. Demi Lovato sagt: „Selbst in Momenten, in denen ich am verwundbarsten bin, fühle ich mich schön und akzeptiere mich so, wie ich bin.“