Die ewige Liebe

Sie wirken verliebt wie an Tag 1: seit mittlerweile 13 Jahren sind Jay-Z und Beyoncé ein Paar und scheinbar immer noch total happy. Pärchenbilder gibt es von den beiden eher selten – jetzt sind aber aktuelle Turtel-Pics der beiden Megastars aufgetaucht.

Und die beweisen: da sprühen noch ordentlich die Funken. Jay-Z und Beyoncé haben ein Basketballspiel in New York besucht und sie wollte ihren Ehemann gar nicht mehr loslassen.

Immer wieder schmiegt sie sich an seine Schulter und scheint mehr Augen für ihren Gatten als das Spiel zu haben.

Diese Zuneigung ging allerdings keineswegs nur von Beyoncé aus, sondern beruhte auf Gegenseitigkeit. Denn auch Jay-Z hat trotz der Spielgeschehnisse auf dem Feld vor sich seine Frau nicht vernachlässigt.

Immer wieder griff er nach ihrer Hand oder berührte sie sanft am Knie.
Trotz Mundschutz machen die Fotos deutlich: Jay-Z und Beyoncé sind rundum zufrieden und wollen ihr Glück auch mit der ganzen Welt teilen.