Das Elektro-Duo Daft Punk trennt sich!

Es war wohl eine der größten Überraschungen der Woche: das Elektro-Duo Daft Punk hat seine Trennung bekanntgegeben.

Über 28 Jahre lang haben uns die beiden französischen DJ’s mit Hits wie „One More Time“ verwöhnt.

Die Trennung von Daft Punk kam nicht nur für zahlreiche Fans überraschend – auch viele andere Musiker und Weggefährten der Band kommentieren das Ende der Ära in den Sozialen Medien.

The Weeknd hat mit Daft Punk sogar zwei gemeinsame Songs produziert – in seiner Insta-Story hat er eine Bildcollage mit den Künstlern gepostet. Dazu schreibt The Weeknd: „Ich bin so dankbar, ein Teil eurer Reise gewesen zu sein. Mit euch zu arbeiten war für mich ein Lebenstraum.“

Pharrell Williams, der mit dem Duo unter anderem den Megahit „Get Lucky“ schuf, bezeichnet Daft Punk auf Twitter kurz und knapp als „Legenden für immer“.

DJ Alesso postet bei Instagram: „Danke, Daft Punk, für alles! Wir werden euch vermissen #Legenden“. Der Niederländer Don Diablo dankt der Band dafür, ihn als Kind dazu inspiriert zu haben elektronische Musik zu machen.

Daft Punk haben im Laufe ihrer Karriere unter anderem sieben Grammys gewonnen – weitere Auszeichnungen und Preise wird es also nicht mehr geben – es sei denn sie machen einen ihrer größten Hits nochmal wahr und spielen „One More Time“.