2020 gabs viele Schmetterlinge in den Bäuchen der Stars…

Keine Frage, 2020 ist einiges passiert – auch im Liebesleben der Promis. Denn trotz Corona wurden bei dem ein oder anderen Star die Schmetterlinge im Bauch geweckt.

Bei Cardi B und ihrem Ehemann Offset sind die aber erstmal kurzzeitig eingeschlafen. Im September wollte sich die Rapperin noch scheiden lassen. Doch nur einen Monat später hat sie sich wieder umentschieden: Cardi und Offset starten als glückliche Eheleute in 2021.

Im Frühjahr gab’s Aufatmen in der Männerwelt: Schauspielerin Megan Fox hat sich von ihrem Ehemann Brian Austin Green getrennt. Die Hoffnung vieler Kerle wurde schnell wieder im Keim erstickt: Megan Fox ist total verknallt in Rapper Machine Gun Kelly.

Auch bei Lady Gaga scheint es endlich ein Happy End mit den Männern zu geben. Anfang des Jahres hat sie ihre Beziehung mit Michael Polansky öffentlich gemacht. Es folgten knutschende und schwer verliebte Pärchenbilder. 

Rihanna hat sich Anfang des Jahres erstmal von dem saudischen Milliardär Hassan Jameel getrennt. Und nur kurz danach hat sie sich schon mit einem anderen Mann auf dem roten Teppich blicken lassen: Rapper A$AP Rocky. Damals beteuerten sie noch „nur gute Freunde“ zu sein, doch jetzt sollen sie sich richtig daten und sogar das Thanksgiving-Wochenende zusammen verbracht haben. Rihanna und A$AP Rocky– vielleicht also das erste Promi-Paar 2021.