© gong fm

Weiteres Kunstwerk am Bayern-Museum geplant

Der goldene Waller erhitzt die Gemüter in Regensburg. Das 180.000 Euro teure Kunstwerk am Bayern-Museum war nicht einmal eine Woche alt, bis es dem Vandalismus einiger Schmierfinke zum Opfer fiel.

Nun wurde Bekannt, dass am Donaumarkt sogar noch ein weiteres Kunstobjekt folgen soll. Rund 450.000 Euro stehen hierfür der Stadt zur Verfügung.

Ist das Kunst oder kann das weg?

Wir haben Euch gefragt:

Was für ein Kunstwerk würdest DU für Regensburg anschaffen?

 

 

Ein weiteres Kunstwerk für 450.000 € - aber was soll's sein?
Die Regensburger über den Vandalismus des goldenen Wallers
Der goldene Waller - Das neue Kunstobjekt Regensburgs