© gong fm

Verkehrsberuhigter Bereich um Regensburger Dom

Mit dem Auto über den Domplatz fahren, gehört ab heute (07.02.), zur Vergangenheit. Domstraße, Domplatz und Krauterer-Markt sind jetzt Wohnverkehrsstraßen. Das bedeutet für uns:

Nur noch Taxis, Stadtbusse oder Anwohner dürfen in diesem Bereich fahren. Die Einbahnstraße "Unter den Schwibbögen" bekommt eine neue Richtung. Weitere "Verkehrsberuhigte Zonen" in der Regensburger Altstadt sollen noch im Februar folgen