© LoboStudioHamburg / pixabay

Top 5 der alten Sachen, die heute wertvoll sind

© LoboStudioHamburg / pixabay

Heute ist der Tag der „Alten Sachen“. „Alt“ heißt aber nicht automatisch „herunter gekommen und wertlos“.

Es gibt Dinge, wenn die bei dir zuhause in der Schublade rumliegen, dann kannst du richtig reich werden!

Hier sind unsere Top 5 der alten Sachen, die heute wertvoll sind:

Platz 5: Geld-Münzen

Schau dir dein Kleingeld besser ganz genau an. Einzelne Euro-Münzen sind viel mehr Wert als draufsteht.

Gedenk-Münzen wie für die US-Schauspielerin Grace Kelly bringen dir bis zu 1.000 Euro!

© analogicus / pixabay

Platz 4: Alte Videospiele

Der absolute Kracher in unserer Kindheit waren „Tamagotchis“ – kleine, ei-förmige Mini-Spiele.

Ein Original-Tamagotchi aus der ersten Auflage ist heutzutage bis zu 1.600 Euro wert.

Ein alter Gameboy kann dir mit etwas Glück 5.000 Euro cash einbringen.

© ptra / pixabay

Platz 3: Legendäre Handys

Aktuelle Smartphones werden immer teurer. Für die neuesten High-End-Modelle werden bis zu vierstellige Summen fällig.

Gar nichts gegen das iPhone 2G aus dem Jahr 2007. Technik-Freaks bieten dafür im Netz bis zu 10.000 Euro!

© Apple

Platz 2: Harry Potter Bücher

Hast du den ersten "Harry Potter"-Band zuhause in der Ecke liegen? Das Buch kann bis zu 90.000 Euro wert sein. Nämlich dann, wenn es aus der allerersten Auflage stammt.

Die hatte nur 500 Exemplare und ist heute soviel wert wie ein nagelneuer Sportwagen.

© Bloomsbury

Platz 1: Vinyl-Schallplatten

Auch heute wieder total angesagt: Das Sammeln von Vinyl.

Genauso haben das auch unsere Eltern getan und da könnten ein paar echte Gold-Stücke im Keller liegen.

Eine Platte der legendären Beatles namens „Yesterday and Today“ bringt dir sagenhafte 100.000 Euro!

© Capitol Records