© Loredana / Instagram

Loredana & Christiano Ronaldo bei den EMA’s

Mega Starauflauf im spanischen Sevilla bei den diesjährigen „MTV European Music Awards“.

Dabei sorgt vor allem ein Mann  für Wirbel, der mit Musik gar nichts zu tun hat – aber 4 Jahre lang bei Real Madrid gespielt hat. Deshalb wird er noch immer von vielen Spaniern geliebt wird: Der Fußballer Cristiano Ronaldo. Er war eigentlich nur im VIP-Bereich als Begleiter seiner Freundin Georgina Rodriguez, die auch einen Preis überreichen durfte. Aber Ronaldo hat dann doch noch etwas mehr Blicke auf sich gezogen.

Der Superstar unter den Superstars

Etliche Popstars wollten sich die Chance für ein Selfie mit Ronaldo nicht entgehen lassen. So konnte auch die Schweizer Rapperin Loredana ein Foto mit ihm ergattern: Sie im sexy schwarzen Dress und coolem Gangster-Blick. Ronaldo steht neben ihr in einem rotem Anzug und verschmitztem Lächeln.

So darf sich Loredana jetzt gleich doppelt freuen: denn sie hat den Music Award nicht nur als „Bester Schweizer Künstler“ gewonnen, sondern mit ihrem Ronaldo-Selfie auch gleich einen neuen Rekord aufgestellt.

Social Media Rekord

Schon wenige Minuten später hatte das Foto 200.000 Likes. Mittlerweile sind es bis heute schon mehr als dreimal so viel. Und so schnell hat noch kein anderer deutsch-sprachiger Rapper so viele Likes mit einem Post gesammelt. Loredana könnte in den nächsten Tagen sogar den Allzeitrekord von Capital Bra angreifen, denn aktuell hat der Berliner mit 800.000 Likes noch immer DAS Insta-Foto mit den bis heute meisten „Gefällt mir“-Angaben.