Zwischenfall am letzten Dult-Tag

Der letzte Tag der Regensburger Herbstdult ist von einem unschönen Zwischenfall überschattet worden.

 Laut Polizei waren am Sonntag drei Männer mit dem Sicherheitsdienst in Streit geraten. In dessen Verlauf schlug einer der Männer einem Security-Mitarbeiter mit einer Glasflasche auf den Kopf. Der 39-Jährige wurde dabei verletzt und musste ins Krankenhaus, die unbekannten Täter flüchteten. Später demolierten die Männer dann noch das Auto eines Zeugen, der das Trio mit seinem Handy fotografiert hatte.

(pjm)
  • gong fm Webradio

    Aktueller Song:

    JESS GLYNNE - ALL I AM

    Deine Meinung zum Song?