© Universal Music

Justin Bieber & Selena Gomez Mashup Video geht viral

Ein Remix von Selena Gomez „Lose You To Love Me“ und und Justin Biebers „Sorry“ geht grad um die Welt.
 
Das Besondere an dem Lied ist: Es wirkt so, als würde das Ex-Pärchen sich gegenseitig ihren Herzschmerz offenbaren.
 

Fast 4 Millionen Klicks

 
Los geht’s mit der ersten Strophe aus „Sorry“, bevor der Remix dann zu „Lose You To Love Me“ wechselt, um dann zwischen den beiden Tracks hin- und herzuspringen. Während der Mashup-Song am Anfang noch die emotionalen Vibes von „Lose You To Love Me“ anschlägt, kommen später noch die Dance-Tunes von „Sorry“ hinzu.