© Alexas_Fotos / pixabay.com

Bekommt Regensburg eine S-Bahn?

Zwölf Landräte aus der Regensburger Region haben sich heute zum Thema „S-Bahn Regensburg“ beraten. Der bayerische Verkehrsminister Hans Reichhart hat die Pläne vorgestellt:

Es sind mindestens 2 Züge pro Stunde zur Hauptverkehrszeit bis Ende 2024 geplant.

Gute Nachrichten für Pendler, es sollen künftig mehr Züge nach Regensburg fahren. Soweit die erste Phase bis 2024. Des Weiteren sei die Planung für das  Regensburger S-Bahn-Projekt von Bund und Bahn abhängig, da diese die nötige Infrastruktur zur Verfügung stellen, sodass neue Züge fahren können, erklärt Reichhart.